SO

 

Home

 

SO (Sicheren Ort)

Ein SO muß, um als S&PP-SO anerkannt zu werden, bestimmte Kriterien erfüllen:

  • Er muß eine gewisse Mindestgröße je Person aufweisen.
  • Er muß gegen die Außenwelt abzuschotten sein, oder außerhalb bewohnter Gebiete (nicht exponiert) liegen.
  • Er muß durch die Bewohner verteidigbar sein.
  • Er bietet idealer Weise die Möglichkeit der Einteilung in Sicherheitszonen.
  • Vorteilhaft ist der Zugang zu bewirtschaftbaren Flächen, ebenso wie der Zugang zu Wasser.
  • Ein wichtiger Pluspunkt ist die Unabhängigkeit von Stromanbietern.
  • Er muß gesetzeskonform bewaffnet sein und die Bewaffnung den Gegebenheiten anpassen.
  • Er muß über Fluchtwege verfügen.
  • Er muß die Kommunikation zu anderen SO im Netzwerk aufrecht erhalten können.

Im S&PP-Netzwerk gibt es "Anbieter" und "Anwärter".

 

Anbieter (Vogt)

sind jene die einen anerkannten S&PP-SO ihr Eigen nennen und platzmäßig in der Lage sind Anwärter bei sich aufzunehmen.

 

Anwärter (S&P Prepper)

sind

  1. S&P Prepper ohne eigenen SO
  2. S&P Prepper mit eigenem SO, die sich eine weitere Option aufhalten wollen

 

Der S&P Prepper deponiert seine Monatstonne im anerkannten S&PP-SO.

Kommt es zum Erfordernis so ist der S&P Prepper durch seine deponierte Monatstonne immer versorgt.

Der S&P Prepper hat in jedem Fall einen Platz im betreffenden S&PP-SO.


Vorteile:

Der Vogt
hat den Vorteil daß er im Erfordernis nicht alleine auf seinem SO ist, Unterstützung durch Mitbewohner erfährt. Bei Erfordernis sollte ein Gebäude niemals völlig leer stehen, schützenswerte Personen niemals alleine gelassen werden, auch nicht für kurze Zeit. Dennoch sind Besorgungsfahrten etc. durchzuführen.

Wohnen mehrere Personen in einem SO so kann dieser immer bewacht werden, schwächere Personen (Kranke, Alte, Frauen, Kinder) stehen unter Schutz. Sollten Wachen oder Wachgänge erforderlich sein so ist ein Wachablösungsplan mit mehreren Personen leicht möglich. Je mehr Personen eine Immobilie bewohnen um so unwahrscheinlicher sind Übergriffe oder Einbrüche.

Der S&P Prepper
hat den Vorteil eine ordentliche Menge Nahrungsmittel und Wasser sicher und neutral außerhalb seines Wohnortes deponiert zu haben. Er hat jederzeit Zugriff auf sein Lager. Er kann den Lagerplatz auch jederzeit wieder auflösen. Im Erfordernisfall hat er in jedem Fall zuerst einmal seinen persönlichen S&PP-SO-Platz.

Interessenten am S&PP-Netzwerk (Anbieter oder Anwärter) bewerben sich per Mail: tactical@sundpp.eu

 

Home

Stand: 15.08.15